Anschluss von externem Bildschirm und Peripherie an Embedded Devices

Aus Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Technisch

  • falls vorhanden: USB-Host-Fähigkeiten verwenden zum direkten Anschluss (mgl. mit z.B. Archos Tablets...)
  • Bluetooth-Peripherie: Maus, Tastatur, leider kein Bildschirm
  • USB-over-IP: die meisten Smartphones haben WLAN -> Peripherie an USB-Netzwerk-Hub, eingebunden über das LAN, aber immernoch kein Bildschirm dabei
  • Thin Clients?
    • "Siemens Zero Clients"?, hm eher nicht, scheinen zwar vielversprechend, sind aber scheints doch nur eine Windows-Lösung
  • Hardware-X.Org-Client?
  • gepimpter, digitaler Bilderrahmen?

X.Org-Client

  • ein PC ginge auf jeden Fall als X.Org-Client, aber der Witz ist ja gerade, keinen PC zu verwenden ...

man bräuchte:

  • Gerät mit Grafikkarte
  • Netzwerkanschluss
  • bei ultraniedriger CPU-Leistung und sonstiger Ausstattung
    • muss nur Bildschirm und Peripherie über Netzwerk vom Smartphone abrufen
  • lohnt sich das? jedes noch so kleine, zusätzliche Gerät könnte selbst bereits dieselbe Ausstattung beinhalten, wie das Smartphone...

Android Transporter

...

  • -> Raspberry Pi

USB-to-VGA

Für Geräte, die keinen VGA-Ausgang haben:

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge