Dezentrale Märkte im Internet

Aus Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

zentrale Märkte

  • eBay, Amazon
  • Verkäufer und Käufer kommen am Online-Marktplatz zusammen

dezentral möglich ?

  • viele Anbieter online zusammenführen
  • Gebühren abschaffen
  • nur die Information über das Vorhandensein der Ware verteilen
  • selbst-organisierend
  • selbst-kontrollierend
  • zerstreutes Angebot
  • zerstreute Nachfrage
  • Torrent-Netzwerk?
  • GNUnet-Netzwerk?

so könnte es aussehen

  • Anbieter stellt sein Angebot online
    • Ware oder Dienstleistung
  • Abnehmer stellt sein Gesuch online
  • nicht notwendigerweise mit Online-Verkauf, auch nur mit Ortsangabe denkbar, wo man den Artikel kaufen kann
  • evtl. mit Bildern
  • evtl. zu einem späteren Zeitpunkt modifizierbar
  • maschinenlesbar -> automatisch such- und auffindbar (XML ?)
  • mit Details, wie
    • Beschreibung
    • Preis
    • verfügbare Menge
    • Farbe, Größe, etc.
  • Kategorisierung, eine/mehrere
  • Ablaufdatum der Annonce
  • ersetzt eine andere Annonce
  • erklärt eine andere Annonce für ungültig
  • evtl. nur mit informativem Charakter, tatsächliche Bestellung auf der verlinkten Webseite/Telefon/Mail/etc.
  • Bewertungen?
  • Abnehmer sollen Angebote kommentieren können
  • was tun gegen Spammer?
    • Qualitätskontrolle durch die Community der Nutzer
    • Filter?
    • Bewertungen?
    • nicht nachgefragte Annoncen wegwerfen?
    • aber ausschließen: Zensur

oder so: RSS oder OPDS

  • Online-Shops stellen einen einheitlich formatierten XML/RSS-Feed zur Verfügung für Suche und für Angebotslisten
  • die Feeds enthalten Kurzinfos und Links zu XML/HTML-Seiten, auf denen die Artikel genauer beschrieben werden
  • die Käufer fragen automatisiert viele Shops ab
  • zusätzlich: Repositories mit Links zu XML/RSS/HTML-Quellen

Links

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge