Eurotronic Thermy (Heizungsregler)

Aus Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

thermy.jpg Quelle: thermy.de

Hardware

  • DC-Motor mit Getriebe stellt das Heizungsventil durch Eindrücken des Durchflussregulierstößels
  • aus Transistoren aufgebaute H-Brücke
  • Atmel ATmega169PE
  • miniUSB-Buchse, aber kein USB
  • sondern Verbindung zu den Mikrocontroller-Pins 11, 12 und 13 (SPI):
    • In-System-Programmier-Schnittstelle, beschrieben auf Seite 20 des ATmega-Datenblattes

Defizit:
Das Gehäuse wird nicht durch Schrauben, sondern durch verschmolzene Plastikstelzen zusammengehalten, was Reparaturen und Modding sehr erschwert.

Verpackung

scaled.php?server=856&res=medium&filename=cover1l.png scaled.php?server=221&res=medium&filename=cover2ra.jpg scaled.php?server=9&res=medium&filename=cover3yj.jpg

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge