Kategorie:3D-Druck

Aus Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Inkjet - Schichtdruck

Material

Technik

  • beweglicher Druckkopf (CNC, Schrittmotoren)
  • Piezo-Elemente: http://en.wikipedia.org/wiki/Inkjet
  • Schwierigkeit: hohe Anforderung an Präzision der Technik
  • Vorteile: mehrere Farben druckbar
  • Nachteile: aufwendige Herstellung, langwieriger Druckprozess, durch die Mechanik bedingte Fehleranfälligkeit

Fotosintern

Material

  • fotoempfindliches Monomer

Technik

  • Projektion der Schnittbildserie in dünne Schichten von flüssigem Monomer
  • Beamer (Projektor), neueste Technik: DLP-Chip
  • Laser
  • Flachbildschirm
  • Vorteile: fast keine beweglichen Teile -> einfache Herstellung und trotzdem Präzision
  • Nachteile: die Chemie ist nicht trivial

Chemie

Cyanacrylat

Fett

Methylmethacrylat

  • Plexiglas

Styrol

  • Styropor
  • Problem: giftig beim Einatmen
  • ist ein sog. Reaktivverdünner (laut Wikipedia)

optisch gehärteter Kleber von 3M

Photoinitiiert härtende Acrylate von DELO

Unterkategorien

Es werden 2 von insgesamt 2 Unterkategorien in dieser Kategorie angezeigt:

Seiten in der Kategorie „3D-Druck“

Diese Kategorie enthält folgende Seite:

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge